Warum ein Imagefilm für B2B Software-Unternehmen und andere Dienstleister Geldverschwendung ist ...

... und wie 7-Sekunden-Produktvideos für erklärungsbedürftige Angebote 2-4 Neukunden / Monat erzielen können

Über 95 Unternehmen vertrauen heute camgula®...

0 – €550.000 Auftragseingang in 12 Monaten ...

... durch Erstansprache über 7-Sekunden-Produktvideos

Zitat

"Wir haben erstmalig planbares Wachstum & nutzen die Potenziale unserer Neukundenakquise Schritt für Schritt voll aus."

Story

Diese Grafik zeigt die Entwicklung des Auftragseingangs unserer Videoproduktionsagentur camgula® seitdem wir im April 2020 starteten Produktvideos für unsere Dienstleistung zu produzieren und auf LinkedIn einzusetzen um Neugeschäft zu erzielen. 

Hierbei haben wir strikt die sog. 7-Sekunden-Regel beachtet und konnten in diesem Zeitraum etwa €550.000,- zusätzlichen Auftragseingang abschließen.

Vorher arbeiteten wir fast ausschließlich mit Kunden aus unserem Netzwerk und haben oftmals Standard B2B Videoproduktionen umgesetzt (Imagefilm und co.), wie es auch viele unserer damaligen Konkurrenten getan haben. Unsere Fähigkeiten hatten wir vor Allem im Bereich Kameratechnik und Videoschnitt. Im Vertrieb haben wir hauptsächlich über unsere Kompetenz in der Videoproduktion argumentiert. Rückblickend hat uns das natürlich extrem austauschbar gemacht.

Durch den Start der Pandemie in Deutschland haben wir innerhalb weniger Wochen einen Großteil der Aufträge von scheinbar sicheren Kunden verloren, was uns akut zeigte, dass wir uns in einer starken Abhängigkeit von unserem Netzwerk befanden und keine Strategie für planbares Wachstum und Neugeschäft bereit hatten. 

Hier sehen wir die Entwicklung der Neukundenanfragen pro Monat die wir durch 7-Sekunden-Produktvideos für unsere Dienstleistung erzielen konnten. Aktuell führen wir wöchentlich zwischen 15-20 Gespräche mit potenziellen Neukunden und gewinnen etwa 20% dieser Kontakte für ein Pilotprojekt mit einem durchschnittlichen Projektwert von EUR netto 8.000,-

Mittlerweile haben wir erstmalig eine Planbarkeit in unserem Neugeschäft und konnten allein durch die Strategien die ich später hier beschreiben werden fünf neue Vollzeit Mitarbeiter in Videoproduktion & Vertrieb einstellen.

Die Produktvideos die wir für unsere Dienstleistung produzierten resonierten so gut mit unserer Zielgruppe, dass wir anfangen konnten weitere Reichweite über LinkedIn Werbeanzeigen zu kaufen.
Innerhalb weniger Monate wurden wir hier zur sichtbarsten Videoagentur Deutschlands auf LinkedIn und konnten für rund €200,- pro Neukundenanfrage günstig neue Kunden-Kontakte kaufen. 
Da wir auch hier zwischen 20%-30% der Anfragen zu Pilotprojekten konvertieren konnten, ergibt sich eine hohe Profitabilität für diese Werbeanzeigen: ROAS = 7,4 – sprich für jeden Euro den wir netto auf LinkedIn investieren, konnten wir durchschnittlich €7,4 Umsatz erzielen.
Hier sehen wir eine unserer E-Mail Kampagnen mit der wir unsere Produktvideos ausgespielt haben. Auffällig ist z.B. die hohe Öffnungsrate von über 60%, die Antwortrate von über 20% und die Terminrate (1 Grüner Smiley = 1 Neuer Verkaufstermin) von über 2%.

Unsere Herausforderung lag auf einmal nicht mehr in der Neukundenakquise, sondern in der Prozessoptimierung unserer Projekte, Mitarbeitergewinnung und Mitarbeiterschulung.

Vorher

Austauschbarer Video-Dienstleister mit Netzwerk-Geschäft

Nachher (12 Monate)

15-20 Neukundenanfragen / Woche

+5 Vollzeit Mitarbeiter

+€550.000 Auftragseingang

Können die folgenden Strategien bei Ihnen funktionieren?

Sie sind hier richtig, wenn ...

  • Sie ein Software- oder Dienstleistungsangebot über €5.000,- anbieten
  • Sie Ihr Angebot als erklärungsbedürftig beschreiben würden
  • Sie Wachstum planen und dafür mehr Nutzer bzw. Kunden für Ihr Angebot gewinnen müssen
  • ​Sie dafür das Potenzial moderner Verkaufsmedien wie Produktvideos nicht länger ungenutzt lassen werden
  • Sie die beste Lösung Ihres Marktes entwickeln wollen und dafür mehr Entwicklungskapazität benötigen
  • Sie erkannt haben, dass Plattformen wie LinkedIn über organische Reichweite oder bezahlte Werbeanzeigen wie ein Turbo für Ihr Neugeschäft wirken können
  • Sie unabhängig werden möchten von Veranstaltungen wie Messen, oder ihrem bestehenden Netzwerk
  • Sie keine Angst vor direkter Kundenansprache haben, auch kalt und auch per E-Mail

Was es mit den 7 Sekunden auf sich hat

Wo liegt der Unterschied zwischen einem "Staubfänger-Video" und Sofort-Ergebnissen?

Für einen Imagefilm interessiert sich keiner.

Die Wahrheit ist: Sie kennen sicherlich eine befreundete Unternehmer’In die einen Imagefilm, einen Unternehmens- oder Produktfilm hat produzieren lassen, der letztlich nichts verändert hat. 

Wurde der Film das ein oder andere mal gelobt? Vielleicht. Hat er dafür gesorgt, dass Türen eingerannt wurden und Neukunden plötzlich in Horden auftauchen? Nein.

Aber wofür dann das Investment? Für ein paar bunte Bilder oder als “nice-to-have” ist eine professionelle Videoproduktion heutzutage definitiv zu teuer.

Sales-Pitch statt "bunte Geschichten"

Spannenderweise liegt der Unterschied zwischen Irrelevanz und Ergebnis nicht etwa in der Qualität des Videos in Bezug auf z.B. Kameratechnik oder allgemeine Schönheit der Aufnahmen. 

In Wahrheit wird die Weiche für Erfolg oder Misserfolg schon vor Start der Produktion gestellt, was sich mit folgender Frage zusammenfassen lässt: Vermittelt das Video Argumente die dem Unternehmen wichtig sind, oder ist es auf Inhalte fokussiert die tatsächlich den Kunden interessieren?

Denn letzteres liefert selbstverständlich bessere Ergebnisse.

Erst durch Ausspielung wirkt das Video.

Ein fataler Trugschluss ist, dass ein produziertes Video schier durch seine Existenz Wunder wirkt und neue Kunden herbeizaubert.

Fakt ist, dass Unternehmen auch dieses Verkaufsmedium aktiv an ihre Zielgruppen herantragen müssen. 

Es wird nicht passieren, dass jemand nur wegen Ihres Videos auf einmal von alleine auf Sie zukommt.

Das Produktvideo ist für Unternehmen kein Allheilmittel, sondern nur so gut wie seine Botschaft und Ausspielung.

Der Videoaufbau um in 7 Sekunden zu überzeugen

Bei B2B Entscheidern getestete Ansprache für mehr Aufmerksamkeit

Hier sehen wir einen Best-Practice Videoaufbau der in 7 Sekunden die wichtigste Herausforderung des Zuschauers anspricht

Der YouTube-Influencer-Background unseres Mitgründers – Timo Meierdreeß

Wo die Strategien herkommen & warum wir sie veröffentlichen

Start aus dem Kinderzimmer

Meine ersten Hobby-Videos habe ich mit 11 Jahren in meinem Kinderzimmer produziert. Ich habe dann angefangen meine Videos auf der Videoplattform YouTube zu veröffentlichen und wurde schnell mit der Realität konfrontiert: Außerhalb meiner Familie hat es niemanden interessiert.

Egal wie sehr ich versuchte mich selbst auf YouTube spannend darzustellen, meine Videos erhielten meist weniger als 5 Aufrufe.

Auf einmal bekannt

Glücklicherweise bin ich trotzdem drangeblieben. Wahrscheinlich hauptsächlich, weil ich zu anderen “YouTubern” (Video-Erstellern auf YouTube) aufgesehen habe und mir immer wieder vorstellte, eines Tages so viele Zuschauer zu haben wie sie.

Erste Erfolge hatte dies tatsächlich wenige Jahre später, im Jahr 2014, wo ich eine Art Durchbruch auf YouTube erleben durfte.

Auf einmal hatte ich monatlich über 500.000 Zuschauer, über 40.000 Abonnenten und hatte es in meiner (kleinen aber feinen) Nische zu einem der größten Kanäle Deutschlands gebracht.

Die Marktlücke

Als ich Ende 2017 meinen heutigen Geschäftspartner Dominic Multerer kennenlernen durfte, haben wir gemeinsam festgestellt: Viele Unternehmen wollen auf digitale Vertriebskanäle setzen. Gerade für erklärungsbedürftige Angebote sind hier zwingend Produktvideos notwendig.

Produktvideos für mehr Neugeschäft – das hat keiner angeboten.

Dominic und ich haben uns als Ziel gesetzt, kleinen bis mittleren Software und Dienstleistungs Unternehmen das Potenzial des Verkaufsvideos zugänglich zu machen.
Dafür haben wir zwischen 2018 und 2020 zusammen mit unseren Kunden und für uns selbst einiges getestet

Mitte 2020 haben wir 7-Sekunden-Produktvideos erstmalig für unsere Dienstleistung produziert und ausgespielt und konnten innerhalb von 12 Monaten €550.000 zusätzlichen Auftragseingang erzielen. 

In 5 Schritten zu 2-4 Neukunden / Monat

Akkumulierte Learnings aus Projekten mit über 95 Kunden und Testläufen über drei Jahre

Schritt 1 – Ihre 7-Sekunden-Botschaft finden

Der alte Weg

  • Videos um das "Image" zu pushen
  • ​Selbstbeweihräucherung

Der neue Weg

  • Herausforderung ansprechen, die dem Kunden auf dem Herzen liegt
  • ​Den Zuschauer in 7 Sekunden überzeugen dranzubleiben
  • 7-Sekunden-Test

Das alte Ergebnis

  • Interessiert keinen
  • ​Wie ein Grab für Ihr Investment

Das neue Ergebnis

  • Zuschauer widmet maximale Aufmerksamkeit
  • ​Versteht Nutzen Ihres Angebotes SOFORT
  • Ist begeistert und hat nur noch logistische Rückfragen zur Umsetzung

Um aus dem Lärm hervorzustechen, braucht Ihr Video eine klare Botschaft, die in 7 Sekunden verstanden wird.

Schritt 2  Botschaft wasserdicht validieren

Der alte Weg

  • "Kreative" Ideen von Marketing oder Geschäftsführung
  • "Interne Sicht" fließt direkt ins Video
  • ​Video wird mit vermuteter Botschaft veröffentlicht

Der neue Weg

  • Botschaft mit Zielgruppe wissenschaftlich testen
  • Dadurch Ansprache konkretisieren / optimieren
  • VOR Videodreh

Das alte Ergebnis

  • Video spricht meist an Zielgruppe vorbei
  • Keine Resonanz im Markt

Das neue Ergebnis

  • Messerscharfe 7-Sekunden-Botschaft die mit Zielgruppe resoniert
  • Investment gesichert, Fehlschuss vermieden

Eine Validierung Ihrer Botschaften VOR der Videoproduktion sichert Ihr Investment.

Schritt 3  7-Sekunden-Produktvideo produzieren

Der alte Weg

  • "Kreative" Ideen von Marketing oder Geschäftsführung
  • "Interne Sicht" fließt direkt ins Video
  • ​Video wird mit vermuteter Botschaft veröffentlicht

Der neue Weg

  • Botschaft mit Zielgruppe wissenschaftlich testen
  • Dadurch Ansprache konkretisieren / optimieren
  • Validierung ​VOR Videodreh

Das alte Ergebnis

  • Video spricht meist an Zielgruppe vorbei
  • Keine Resonanz im Markt

Das neue Ergebnis

  • Messerscharfe 7-Sekunden-Botschaft die mit Zielgruppe resoniert
  • Investment gesichert, Fehlschuss vermieden

Wenn Sie Ihr Video anhand von Markterkenntnissen und Zuschauerinteressen realisieren werden Sie Resonanz erzielen.

Schritt 4 Ohne Budget für bezahlte Werbeanzeigen erste Neukundenanfragen erzielen

Der alte Weg

  • Video wird passiv auf Website abgelegt oder auf YouTube hochgeladen
  • Keine aktive Ausspielung

Der neue Weg

  • Video-Ausspielung über digitalen Direktvertrieb – "Outbound Prospecting"
  • ​Produktvideo dient als Türöffner

Das alte Ergebnis

  • Video ist quasi unsichtbar für Zielgruppe
  • Keine oder nur passive Wirkung entfaltet

Das neue Ergebnis

  • Sofort Neukundenanfragen
  • Erste Neukunden nach 1-2 Monaten

Mit einer aktiven Ausspielung wird aus dem Staubfänger-Video ein Verkaufs-Booster für Ihr erklärungsbedürftiges Angebot.

Schritt 5 – Kalender mit Verkaufsterminen zupflastern über bezahlte Werbeanzeigen

Der alte Weg

  • Unternehmen investieren in bezahlte Werbeanzeigen mit unausgereiften Ansprachen & Unterlagen
  • ​Es wird "mal ausprobiert"

Der neue Weg

  • Bereits erzielte Erfolge mit Werbe-Budgets skalieren
  • Bewährte Anprachen statt Testläufe

Das alte Ergebnis

  • Bargeld wird in den Ofen geschaufelt
  • Man wundert sich, warum keine Ergebnisse da sind obwohl Geld investiert wurde

Das neue Ergebnis

  • Return on Investment sofort erzielen
  • Werbe-Budget in Termine verwandeln

Bezahlte Werbeanzeigen amplifizieren die Ergebnisse, die das Unternehmen vorher schon hatte. Erst Ansprache validieren, dann über Budget skalieren.

Möglichkeiten der Umsetzung

Wie Sie diese Strategien für Ihr Unternehmen nutzen können

Variante 1 – Imagefilm

  • Schöne, kreative Video idee
  • ​Keine Zielgruppen Resonanz
  • Kosten zwischen €10.000-€30.000,-
  • ​ROI = 0

Variante 2 – Selbst erarbeiten & produzieren

  • Gehaltskosten für eine Mitarbeiter*In – €45.000-€55.000
  • ​Mind. 1 Jahr Zeit zur Implementation
  • Da sich eine Videograf*In in Festanstellung meist nicht lohnt, lagern Sie Videoproduktion trotzdem für mind. €10.000,- aus
  • Notwendiges Investment: €50.000+

Variante 3 – Zusammenarbeit mit camgula®

  • Sicherer Weg zu 2-4 Neukunden / Monat
  • Kein Stress mit Umsetzung der Videoproduktion
  • Innerhalb von 90 Tagen erste Neukundentermine
  • Nur zwei Tage aktiver Arbeitsaufwand in den ersten 60 Tagen, danach nur noch Bearbeitung von Kundenanfragen
  • ​ROI = 7 bis 15

Wann Sie diese Strategien sofort anwenden können

Sie sollten sofort starten, wenn ...

... Sie für Ihr erklärungsbedürftiges Software- oder Dienstleistungs-Angebot mehr Nutzer bzw. Kunden gewinnen möchten

... Sie die Potenziale Ihrer Neukundenakquise besser ausnutzen wollen (Produktvideos & digitale Kanäle)

... Sie die beste Lösung in Ihrem Markt entwickeln möchten

Fallstudien unserer Kunden

Warum sich Inhaber & Geschäftsführer von profitablen B2B Unternehmen für uns entscheiden

"Mehr Response als wir handeln können"

Trotz erklärungsbedürftigem Angebot:

Dank einer Optimierung der Landeseite von ImmoTrack und Dank des 7-Sekunden-Produktvideos konnte Gökhan innerhalb der ersten vier Wochen 8 Kundentermine erzielen mit konkreter Aussicht auf zwei Vertragsabschlüsse. Mittlerweile hat ImmoTrack “mehr Response als das Team handeln kann”. Ohne Werbebudgets.

Gökhan Tüzün

Head of Sales, ImmoTrack

"Fünf Termine gemacht, und direkt zwei mündliche Zusagen"

Thomas Henze ist Geschäftsführer von 101 Frankfurt und setzte bisher vor Allem auf Telemarketing in seinem Vertriebsgebiet, mit mäßigen Ergebnissen.

Durch eine messerscharfe 7-Sekunden-Ansprache und ein bisschen Outbound-Prospecting konnte Thomas innerhalb der ersten drei Wochen 5 Termine in zwei mündliche Vertrags-Zusagen verwandeln. Über Outbound-Prospecting und ohne Werbebudgets. Thomas geht nun den nächsten Schritt und wird diese Ansprache mit uns multiplizieren.

Thomas Henze

Geschäftsführer, 101 Frankfurt

Komplexe Tech-Produkte mit camgula® verkaufen

camgula sieht das Gesamtbild. [...] Zusammen mit camgula schaffen wir Kommunikationslösungen für unseren Vertrieb, unsere Arbeitgebermarke und generell unsere Positionierung im Markt. Durch die gemeinsam strategisch entwickelten Videoformate können wir unsere Botschaft effizient nach außen tragen und so Vertrauen schaffen und sichtbar werden.

Geert Peters

Chief Product Officer, Twinner

Über 1 Mio. erreichte Kontakte mit camgula®

Die Zusammenarbeit mit camgula hat sehr gut funktioniert in diesem Case. Insgesamt waren sowohl wir als auch Vodafone (Kunde im Projekt) sehr zufrieden. Ich kann mir gut vorstellen, dass wir in Zukunft weitere Projekte gemeinsam umsetzen.

Jan König

Geschäftsführer, WAVEMAKER

Neue Umsätze durch digitale Angebote

FORUM Institut ist bisher bekannt als Anbieter von Präsenz-Veranstaltungen.

Wir haben mit dem FORUM Institut dann begonnen, Präsenzveranstaltungen mit Livestreams zu digitalisieren – Jetzt sieht es so aus:

FORUM Institut kann deutschlandweit Präsenz-Veranstaltungen digital übertragen und so neue Teilnehmer gewinnen. Außerdem erfolgt ein Ausbau des Angebotes auch rein digitaler Veranstaltungen um Umsatzpotenziale weiter auszuschöpfen.

Jessica Hüske

Team Lead Online Training and Conference Manager Pharma & Healthcare, FORUM Institut

Wie kann das aussehen? – Beispielvideos

Übersicht über mögliche Formate

Animiertes Produktvideo

Ihr Thema anschaulich erläutern

Kontakte für Ihre Botschaft sensibilisieren

Ihr Produkt greifbar darstellen

Expertenvideo mit direkter Ansprache

Vertrauen schaffen für Ihr Produkt

Kompetenz greifbar machen durch persönliche Ansprache

Raus aus der Vergleichbarkeit durch "Gesicht zum Angebot"

Produktvideo mit realen Szenen

Stellen Sie Ihr Produkt ansprechend & dynamisch vor

Demonstrieren Sie Funktion & Mehrwert Ihres Produktes

Überzeugen Sie mit einem digitalen Pitch
CUSTOM JAVASCRIPT / HTML

Wie eine Zusammenarbeit mit camgula® ihr Unternehmen verändern wird

Mit folgenden Ergebnissen können Sie rechnen

Sie werden in der Lage sein unabhängig von Ihrem Netzwerk oder Veranstaltungen 2-4 Neukunden / Monat zu gewinnen.

Sie werden in der Lage sein, Interessenten in 7 Sekunden mit Ihrem Produktvideo zu überzeugen.

Sie werden Klarheit über die wichtigsten Sales-Botschaften Ihres Angebotes erhalten und können diese Erkenntnisse sogar zur Schulung Ihres Vertriebsteams nutzen.

Ihr Unternehmen wird planbar wachsen und Sie werden das beste Angebot Ihres Marktes entwickeln können.
Sie werden nicht länger mit Agenturen zusammenarbeiten müssen die Ihnen “mehr Bekanntheit” versprechen und keine relevanten Ergebnisse liefern.

Sie werden Ihre Zielgruppe besser kennenlernen und nach und nach verstehen, was diese Unternehmen wirklich interessiert.

Sie werden in der ersten Woche der Ausspielung Ihres Produktvideos Termine erzielen und die Reichweite Ihres Angebotes selbst bestimmen können.

Mit Ihrem neuen “Hero”-Verkaufsmedium wird Ihr Angebot endlich die Sales-Power erhalten, die es verdient.

Wie sieht die Zusammenarbeit aus?

7-Sekunden-Produktvideo & Digitale Kaltakquise® mit camgula®

Schritt 1 – Interaktives Botschafts-Dashboard

  • 7-Sekunden-Botschaft finden in unter zwei Stunden
  • camgula®-Team als Sparringspartner
  • Grundlage für Validierung im nächsten Schritt

Schritt 2 – Wissenschaftliche Botschaftsvalidierung durch neutrales Institut

  • Statt "kreativen" und "schönen" Ideen, Botschaften neutral vom Markt bewerten lassen
  • Institut führt Interviews und erstellt Report
  • Sicherung Ihres Investment

Schritt 3 – Wir produzieren Ihr 7-Sekunden-Produktvideo

  • Keine tagelange Riesen-Produktion die Ihren Betrieb lahmlegt
  • Zweiköpfiges, dynamisches Kamera-Team realisiert Ihr 7-Sekunden-Produktvideo
  • Ein Drehtag vor Ort nach akkuratem Zeitplan

Schritt 4 – Erste Termine mit: Digitale Kaltakquise®

  • Sie bauen Know-How auf zur aktiven Ausspielung Ihres Produktivdeos
  • Zugang zu Schritt-für-Schritt Strategien für kalt -> Termin konvertierende Landeseiten
  • Strategien und Vorlagen für modernes Outbound-Prospecting auf LinkedIn und per E-Mail

Schritt 5 – Sales-Kalender zupflastern mit bezahlten Werbeanzeigen: Digitale Kaltakquise®

  • Sie bauen Know-How auf zur Schaltung bezahlter Werbeanzeigen für Ihr Produktvideo
  • ​Bewährte & erfolgreiche 7-Sekunden-Botschaften skalieren
  • Zugang zu leistungsorientierter empfohlener Vorgehensweise für LinkedIn & Facebook Werbeanzeigen
Diese Grafik zeigt das Zusammenspiel der einzelnen Maßnahmen innerhalb der Strategien.

Begrenzte Kapazität

camgula® nimmt zurzeit nur 5 Neukunden / Monat an

camgula® ist im Wachstum und hat begrenzte Projekt-Kapazitäten

Wir können die Ergebnisse nur gewährleisten wenn wir nicht schneller wachsen als unser Team

Nehmen daher nur 5 Neukunden / Monat an – Slots sind meist zu Beginn des Monats schon vergeben

Das Team

Ihre camgula® Experten für mehr Kundenanfragen durch Produktvideos

GESCHÄFTSFÜHRER & MITGRÜNDER

Timo Meierdreeß

"Ein Video ist fast wie der persönliche Eindruck vor Ort – jedoch skalierbar."

Timo hat das Unternehmen Januar 2018 mitgegründet und führt camgula® bis heute.

PRODUKTIONSLEITUNG

Jakob Nowak

Um dem Projekterfolg sicherzustellen, betreut Jakob alle Kundenprojekte direkt und berät unsere Kunden als Hauptansprechpartner.

KREATIVLEITUNG

Sebastian Müller

Die besten Kreativ-Ideen kommen von Sebastian. Wenn es darum geht Produkte und Dienstleistungen anschaulich audiovisuell darzustellen, ist Sebastian unser Ansprechpartner.

CO-PRODUZENT

Joshua Daun

Joshua unterstützt unser Produktionsteam und hat viel handwerkliches Talent. Mit seiner langjährigen Erfahrung in der professionellen Videoproduktion trägt er maßgeblich zur hohen Qualität unserer Produktionen bei.

STRATEGIEBERATER

Patrick Lorenz

Patrick stellt sicher, dass unsere Kunden mit der richtigen Strategie starten. Wenn Sie hinsichtlich der hier beschriebenen Strategien Beratung wünschen, ist Patrick Ihr erster Ansprechpartner.
© 2021 camgula® – Alle Rechte vorbehalten – DatenschutzImpressum – AGB
Facebook provides a platform to deliver advertising but the opinions and/or views expressed from camgula are not representative of Facebook, Inc.